In diesem Post stellen wir Ihnen einige Whisky Samples vor, die Sie mit Ihrem Abo genießen können!

Whiskey richtig tasten

In diesem Post stellen wir Ihnen einige Whisky Samples vor, die Sie mit Ihrem Abo genießen können!

Der große Vorteil an der Mitgliedschaft in einem Whisky-Club ist, dass Sie viele verschiedene Whisky Samples probieren können.

Insbesondere all diejenigen, die neu in der Welt des Whiskys sind, profitieren hier! Aber auch Liebhaber, die schon seit Jahren ihren Favoriten trinken, nutzen die Vorteile, die ihnen Whisky Samples bringen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Arten von Whisky vor, die Sie mit Ihrem Abo probieren!

Malt whiskey

Malt Whisky kommt in erster Linie aus Schottland und wird aus gemälzter Gerste hergestellt, die in traditionellen Pot Stills gebrannt wird. Dieses Verfahren ist sehr aufwändig, bringt aber einige der besten Whiskys überhaupt hervor.

Eine erkennbare Rauchnote ist das Markenzeichen von Malt Whiskys, die nach traditionellen Verfahren gebrannt werden. Diese sind übrigens insbesondere auf dem amerikanischen Markt und in Frankreich sehr beliebt.

 

Grain Whiskey

Diese Art von Whisky enthält normalerweise Weizen (auch Mais kann zu den Bestandteilen gehören). Grain Whisky wird in erster Linie in Schottland und in Irland hergestellt. Im Gegensatz zu den relativ ausdrucksstarken Malt Whiskys ist Grain Whisky subtil und verwöhnt Sie mit eher zarten Noten.

 

 

Rye whiskey

Rye Whisky wird aus Roggen hergestellt und ist insbesondere in den USA und in Kanada sehr populär. Rye Whisky ist normalerweise recht würzig und überrascht Sie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Noten.

 

Blended Whisky

Blended Whiskeys sind Mischungen verschiedenster Whiskys (normalerweise Whiskys aus Malz und Getreide) und zeichnen sich durch ihren einzigartigen Geschmack aus, der vom jeweiligen Master Blender kreiert wird. Blended Whiskys können auch als “Cognacs” unter den Whiskys bezeichnet werden.

 

 

Bourbon und Tennessee Whisky

Bourbon, der übrigens in erster Linie in Kentucky hergestellt wird, muss laut amerikanischer Gesetzgebung mindestens 51 Prozent Mais enthalten. Bourbon und Tennessee Whisky erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und rangiert zwischen einigen Euros bis zu einigen hundert Euros pro Flasche.

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten auch Whisky Samples probieren? Schreiben Sie uns eine Mail und werden Sie Teil unseres Tasting Clubs! Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.