An Halloween mit Jim Beam anstoßen

Halloween

Da Halloween immer näher rückt, müssen Sie Ihre Rezepte für die besten Cocktails bereithalten. Bevor wir in die besten Halloween-Cocktail-Rezepte eintauchen, werden wir Ihnen einen ganz besonderen Whisky von Jim Beam vorstellen.

Der Jim Beams Devil’s Cut hat eine sehr interessante Geschichte, die Sie erstaunt und neugierig zugleich machen wird. Seine einzigartigen kühnen Aromen werden auch einige interessante Cocktails für diese Halloween-Saison kreieren – ihn pur zu trinken ist jedoch auch ein Vorschlag von Jim Beam.

Jim Beam Devil’s Cut

Wenn eine Destillerie einen Whisky in einem Fass reift, geht ein Teil davon durch die Verdunstung verloren, was als Angel’s Share bezeichnet wird. Ein Teil des Whiskys geht auch verloren, wenn er in das Holz eindringt. Jim Beam sah dies als eine Gelegenheit, etwas Besonderes zu schaffen.

Um diesen verlorenen Anteil des Whiskys zu erhalten, nimmt Jim Beam die Fässer mit Whisky, die mindestens 6 Jahre gereift sind und kippt sie zum Blending. Bei diesen Fässern verwenden sie ein proprietäres Verfahren mit Wasser, mechanischem Rühren und Hitze, um die Fässer „auszuschwitzen“ und den Bourbon aus dem Holz zu extrahieren. Dieser Extrakt wird dann mit dem zuvor abgefüllten, mindestens 6 Jahre alten Whisky vermischt und als Devil’s Cut abgefüllt.

Geschmack: Vollmundig mit einer intensiven Eichen- und Vanillenote

Abgang: Lang, und weich mit einem Hauch von Süße

 

Peppen Sie Ihr Halloween mit Cocktails auf

Devil’s Apple Juice

  • 1 ½ Teile Jim Beam Devil’s Cut Bourbon
  • 2 Teile frisch gepresster Apfelsaft
  • 1 Teil frische Zitrone, sauer
  • Zitronen- oder Apfelspalten zum Garnieren

Mischen Sie alle Zutaten in einem Rührglas. Nachdem Sie die Zutaten gut vermischt haben, servieren Sie ihn in einem Glas mit oder ohne Eis. Mit der Zitronen- oder Apfelspalte garnieren und genießen.

devils apple juice

 

Devil’s Manhattan

  • 2 Teile Jim Beam Devil’s Cut Bourbon
  • 1 Teil süßer Wermut
  • 1 Kirsche zum Garnieren

Geben Sie den Jim Beam Devil’s Cut Bourbon und den süßen Wermut in ein Glas mit Eis und rühren Sie um. Diese Mischung gibt einem echten Whisky-Klassiker einen raffinierten Twist. Gießen Sie den Drink in ein Cocktailglas und fügen Sie eine Kirsche zur Garnierung hinzu. Genießen Sie diesen Cocktail mit Ihren gruseligen Freunden.

devils manhattan

Einfache und unkomplizierte Rezepte, mit denen Sie Ihre Freunde in dieser gruseligen Nacht blenden können. Seine einfachen Zutaten sind auch perfekt für diese kälteren Nächte und der Apfel und der Wermut werden Sie direkt in der Seele wärmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.