Ballantine’s – einer der besten Scotch Blends überhaupt

Ballantine’s ist ein Hersteller aus Dumbarton, Schottland, der sich auf die Produktion hochwertiger Scotch Blends spezialisiert hat. Die Marke produziert einen der beliebtesten Scotch Whiskys überhaupt und gilt als die bedeutendste Whisky Marke Südeuropas.

Die Geschichte von Ballantine’s

Die schottische Firma wurde im Jahr 1827 von George Ballantine ins Leben gerufen. Der Schotte, der der Sohn eines Bauern war, begann seine Karriere damit, Whiskys in einem kleinen Geschäft in Edinburgh zu verkaufen. Es war die Idee sein Sohn George Junior, eigene Blends herzustellen. Im Jahr 1937 schließlich begann Ballantine’t eine Kooperation mit der kanadischen Firma Gooderham & Worts. Die Kooperation sorgte dafür, dass der schottische Hersteller binnen weniger Jahre internationale Bekanntheit in Übersee erlangte. Erst in den 1960er Jahren begann Ballantine’s schließlich damit, den europäischen Markt zu entdecken. Besonders große Erfolge verzeichnet die Firma seit den 1980er Jahren (seit Scotch in Mode ist). Im Jahr 2005 wurde Ballantine’s von Pernod Ricard gekauft. Diese französische Gruppe besitzt zahlreiche Scotch und Irish Brands.

Interessante Fakten

In der 190-jährigen Geschichte der Marke gab es lediglich fünf Master-Blender. Der derzeitige Master-Blender heißt Sandy Hyslop und kreierte seinen ersten Blend im Jahr 1983.

Expressionen aus dem Hause Ballantine’s

Der Scotch Hersteller bietet zahlreiche Expressionen an, die sich hervorragend als exklusives Weihnachtsgeschenk oder als Danksagung für Arbeitskollegen oder Geschäftspartner eignen. Die Whiskys sorgen zudem bei jedem Tasting für Aufsehen.

Finest

Ein milder Scotch, der aus mehr als 50 verschiedenen Single Malts besteht. Der Blend verfügt über ein angenehm mildes Aroma, das mit Toffees, geräuchertem Holz und braunem Zucker aufwartet. Am Gaumen ist der Whisky vollmundig und verfügt über süße Karamellnoten mit einem hauch von Torf. Im Abgang ist er süß und erinnert an Fudge und sahnige Toffees. Gut zu wissen: Der Scotch wurde von Jim Murray zum No Age Statement Blend of the Year gekrönt und mit 96 Punkten ausgezeichnet.

12-year-old

Ein erfrischende Scotch, der hauptsächlich aus den Expressionen Miltonduff und Glenburgie besteht. Der Scotch verfügt über ein frisches Bukett, das an Früchte und Nüsse erinnert. Im Geschmack ist der Scotch weich, mild und erinnert an Gewürze, Butter und Kaffee. Früchte und Gewürze dominieren den Abgang und hinterlassen ihr zartes Aroma lange am Gaumen.

30-year-old

Der Whisky hat ein zartes Bukett, das mit Honig, Holznoten und leichten Anklängen von Rauch überrascht. Blumen, Obstkuchen, frische Butter und holzige Noten machen den eleganten Nachgeschmack des Whiskys aus. Das Finish ist lang und enthält würzige und warme Geschmackskomponenten. Der außergewöhnliche Blend wurde in der Vergangenheit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und erhielt von Jim Murray 92 Punkte.

 

Haben Sie jemals einen Whisky aus dem Hause Ballantine’s probiert? Oder war sogar ein köstlicher Scotch Teil Ihrer letzten Whisky Box im Abo? Schreiben Sie uns, wie Sie den schottischen Hersteller finden! Hinterlassen Sie einen Kommentar oder schreiben Sie uns eine Mail! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.